Kursangebot im September

Hier gibt es noch freie Plätze

Orientierungskurs- Was leistet die Pflegeversicherung?

Antrag-Gutachten-Leistungen
Wir vermitteln in unsrem dreistündigen Kurs hilfreiches Wissen rund um die Pflegeversicherung. Bringen Sie gern Ihre Fragen mit.
 
In Bergedorf: Donnerstag, 26.09.2019 17.00 -20.00 Uhr
Bethesda Krankenhaus, Glindersweg 80, 21029  Hamburg
 
In Harburg/Marmsdorf: Donnerstag, 26.09.2019 17.00 -20.00 Uhr
Tagespflege Haus am Feuerteich, Lürader Weg 2, 21077 Hamburg
 
In Rothenburgsort: Samstag, 21.09.2019 14.00 -17.00 Uhr
Ev. Altenwohnheim Billwerder Bucht, Vierländer Damm 292, 20359 Hamburg

Spezialkurse

Diabetes - Den Zucker im Griff

Hier erhalten Sie Informationen zum Krankheitsbild Diabetes, den Folgeerkrankungen und Hinweise zu medikamentöser Behandlung. Es gibt Tipps zur Ernährung und weiteren Unterstützungsmöglichkeiten, sowie praktischen Übungen zur Blutzuckerkontrolle

In Billstedt:  2x dienstags, 17.09., 24.09.2019; 11.00 -13.00 Uhr
Gesundheitskiosk Billstedt, Möllner Landstr. 18, 22111 Hamburg
 

Selbstfürsorge- „Was mir gut tut ...“

„Kleine Auszeiten im Pflegealltag- Was kann ich für mich tun?“

Wahrnehmen und Achten der eigenen Bedürfnisse. Bewegungs- und Entspannungstechniken kennenlernen und in den Alltag integrieren. In belastenden Situationen für sich sorgen können.
 
In Finkenwerder: Donnerstag, 12.09.2019; 17.00 -20.30 Uhr
RInselperle, Kinder-, Jugend- und Familienzentrum, Norderstr. 7, 21129 Hamburg
 

Umgang mit den eigenen Gefühlen bei Pflege und Unterstützung kranker Menschen.

Was hat es auf sich mit Wut, Ohnmacht und Trauer? Wie kann man damit umgehen? Information und Austausch.

In Alsterdorf: Samstag, 28.09.2019; 14.00 -17.30 Uhr
Ritter Krankenpflegedienst, Alsterdorferstr. 268, 22297 Hamburg
 
In Barmbek/Uhlenhorst: 2x montags, 16.09., 23.09.2019; 17.30 -20.30 Uhr
Beratungsstelle Charon, Winterhuder Weg 29, 22085 Hamburg
 

Achtsam begleitet bis zuletzt- „Leben bis zum Schluss“

Angehörige, die diesen Wunsch erfüllen möchten, sollten ausreichend informiert und gut auf diese Situation vorbereitet sein. Basierend auf aktuellen Erkenntnissen aus der Sterbebegleitung und Hospizarbeit trägt dieser Kurs dazu bei, wichtige Fragen rund um das Lebensende zu klären und Unterstützungsmöglichkeiten aufzeigen.

In Poppenbüttel: 3x dienstags, 10.09., 17.09., 24.09.2019; 17.00 -20.00 Uhr
Hospital zum Heiligen Geist, Hinsbleek 11, 22391 Hamburg
 

Spezialkurs „Letzte Hilfe“- Begleitung am Ende des Lebens gestalten.

In Altona: 1x Mittwoch, 11.09.2019; 10.00 -14.30 Uhr (inkl. Mittagsimbiss)
Reincke Gedächtnishaus, Bernadottestr. 41, 22763 Hamburg

 
Info und Anmeldung
Telefon: 040 /416 24 651

Zurück