"In Hamburg sagt man tüdelig"

Eine kurzfristige Anmeldung zu diesen Kursen ist noch möglich.

Spezialkurs Demenz

In diesem Kurs erhalten Sie Informationen zum Krankheitsbild Demenz, Anregungen zur Pflege und zum Umgang mit Menschen mit Demenz. Auch Tipps zur Alltagsbewältigung und Hinweise zu Entlastungsangeboten bietet der Kurs.

In Altona/Flottbek: 3x dienstags, 17.09., 24.09., 01.10.2019; 17.00 -20.00 Uhr
Diakoniestation Flottbek/Nienstedten, Osdorfer Landstraße 17, 22607 Hamburg
 
In Hamm: 3x donnerstags, 12.09., 19.09., 10.10.2019; 17.30 -20.30 Uhr
Ev.Gemeindehaus, Horner Weg 17, 20535 Hamburg
 
In Stellingen: 2x, Freitag, 27.09.; 16.30 -19.30 Uhr & Samstag, 28.09.2019; 10:00-17:00 Uhr
Quartiersbüro Spannskamp, Spannskamp 32a, 22527 Hamburg
 
In St. Pauli: 3x mittwochs, 04.09., 11.09., 18.09.2019; 17.00 -20.00 Uhr
Diakonie St. Pauli, Antonistr. 12, 20359 Hamburg
 

Zusatzmodule Demenz

Neben dem Spezialkurs Demenz bieten wir dreizehn verschiedene Zusatz-Module zu unterschiedlichen Themen, wie z.B. Alltagsaktivitäten, Kommunikation, Ernährung an.

Modul II: Kommunikation bei Demenz

Lebenswelt von Menschen mit dementiellen Erkrankungen; einfühlsame Kommunikation; Validation....

In Poppenbüttel: 1x Samstag, 07.09.2019; 10.00 -16.00 Uhr
Hospital zum Heiligen Geist, Hinsbleek 11, 22391 Hamburg
 
In St. Georg: 2x mittwochs, 04.09., 11.09.2019; 17.00 -20.00 Uhr
Tagespflege St. Georg, Alexanderstr.24, (Eingang Stiftstr. 65!!), 20099 Hamburg
 

Modul VIII: Medikamente bei Menschen mit Demenz- Was gilt es zu beachten?

In der Stenschanze: Montag, 23.09.2019; 16.30 -19.30 Uhr
Elisabeth Alten-und Pflegeheim, Kleiner Schäferkamp 43, 20357 Hamburg

Modul IX: Entstehung, Risikofaktoren,  Vorbeugen- „Was kann ich selber tun?“

In der Stenschanze: Mittwoch,18.09.2019; 16.30 -20.15 Uhr
Elisabeth Alten-und Pflegeheim, Kleiner Schäferkamp 43, 20357 Hamburg
 

Modul XII: Menschen mit Demenz & Selbstbestimmung

Bedürfnisse erkennen, Grenzen ausloten: In diesem Kursangebot geht es um die Sensibilisierung für die Bedürfnisse und Wünsche von Menschen mit Demenz. Wie kann Selbstbestimmung gestaltet werden und wo sind die Grenzen.

In der Stenschanze: Mittwoch,25.09.2019; 17.0 -20.00 Uhr
Elisabeth Alten-und Pflegeheim, Kleiner Schäferkamp 43, 20357 Hamburg
 

Modul XIII: Umgang mit den eigenen Gefühlen bei der Betreuung von Menschen mit Demenz

Was hat es auf sich mit Wut, Ohnmacht und Trauer? Wie kann man damit umgehen? Information und Austausch.

In Alsterdorf: Samstag, 28.09.2019; 14.00 -17.30 Uhr
Ritter Krankenpflegedienst, Alsterdorferstr. 268, 22297 Hamburg
 
In Barmbek/Uhlenhorst: 2x montags, 16.09., 23.09.2019; 17.30 -20.30 Uhr
Beratungsstelle Charon, Winterhuder Weg 29, 22085 Hamburg
 
Info und Anmeldung
Telefon: 040 /416 24 651

Zurück